Künstler des Monats Februar: Songs für Huckleberry aus Halle/Saale

Treffen sich eine Pychologin, ein Flugzeugbauer, ein Sprachwissenschaftler, ein Industriekaufmann und ein Buchhändler,… jetzt mal ehrlich, so könnte doch durchaus ein Witz losgehen, oder? Wir verrraten euch, was passiert, wenn genannte Berufsgruppen aufeinandertreffen: eine super sympathische Band mit dem Namen „Songs für Huckleberry“ entsteht, bei der es deutlich ruhiger zugeht, als bei unserem letzten Künstler des Monats. In deutscher Sprache lädt euch die Band ein auch tiefer auf die eigenen Emotionen einzuegehen und deckt dabei eine breite Palette mit hochwertigen Lyrics ab. Da müsst ihr unbedingt reinhören und in unser Interview reinlesen. Wir laden euch herzlich ein zu teilen, zu liken und euch von der Musik treiben zu lassen.

Und wer das gern auch mal live erleben möchte, hat am 17.März im Ampelhaus in Oranienbaum-Wörlitz die Möglichkeit. Wir werden euch aber zukünftig nochmal daran erinnern.

Zum Künstler des Monats Februar: „Songs für Huckleberry“